ELW

IMG_9651

Der Einsatzleitwagen (kurz ELW) ist eines der Führungsfahrzeuge der Feuerwehr. Zu diesem Zweck besitzt die Feuerwehr Cappeln einen VW T4 welcher seit 2008 im Dienst ist. Der gesamte Aufbau wurde in Eigenleistung geschaffen, nachdem das Fahrzeug von der Firma Exxon Mobile zur Verfügung gestellt wurde. Das Fahrzeug bietet Platz für 7 Personen.

Beladen ist er mit feuerwehrtechnischem Material, das zur Einsatzführung genutzt wird. Dazu zählen Karten, Pläne, Schreibmaterial und ein mobiler Laptop-Arbeitsplatz. Außerdem wird auf dem ELW Material zur Einsatzstellenabsicherung mitgeführt, so gehören auch Pylone (Verkehrsleitkegel), Winkerkelle und Absperrband zur Beladung. Für die Kommunikation stehen ein digitales Fahrzeugfunkgerät, sowie mehrere digitale Handfunkgeräte zur Verfügung. Somit ist eine erfolgreiche Einsatzleitung gewährleistet. Bei uns ist der ELW eines der am meisten genutzten Fahrzeuge, da es sowohl für die Jugendfeuerwehr, als auch für die aktive Abteilung als Mannschaftstransporter dient. So wird es für Besorgungsfahrten oder auch zu Lehrgängen an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Loy genutzt.

.

.

Technische Daten


Funkrufname: 13-11-10


Hersteller: VW


Modell: T4


Baujahr: 1999


Leistung:


 zulässiges Gesamtgewicht: 3,5t


Aufbau: eigen


Wassertank: keiner


Pumpe: keine


Besonderheiten: 2 HRT, 2 MRT