Verkehrsunfall

Datum: 2. Februar 2018 
Alarmzeit: 8:15 Uhr 
Alarmierungsart: durch Polizei 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Am Streek / Cappeln-Bokel 
Einsatzleiter: T. Koopmeiners 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: ELW , HLF 20 , LF 20/40 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Morgen des 2. Februar kam es an der Kreuzung Am Streek / Wißmühlener Straße zu einem Verkehrsunfall. Dort stießen ein VW Touran und ein Unimog mit Anhänger zusammen. Ein Insasse des VWs wurde verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Während der Rettung wurde er durch den Rettungsdienst versorgt und im Anschluss in ein Krankenhaus transportiert.

Die Arbeiten wurden durch das schlechte Wetter und die weiche Bärme erschwert.