Kran kracht nach Reifenplatzer in Leitplanke

Datum: 28. Juni 2016 
Alarmzeit: 17:05 Uhr 
Alarmierungsart: Gruppenruf (Sirene) 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: A1 Fahrtrichtung Osnabrück 
Einsatzleiter: durch FF Emstek 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: ELW , LF 20/40 , LF 8 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Emstek, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Dienstag den 28. Juni 2016 wurden die Kameraden der Feuerwehr Cappeln zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Emstek zu einem Verkehrsunfall auf die A1 zwischen Anschlusstelle Cloppenburg und Vechta alarmiert. Ein Kranwagen war aufgrund eines Reifenplatzers in die Leitplanke gekracht und sollte angefangen haben zu brennen. Bei eintreffen der Kameraden aus Emstek stellte sich allerdings heraus das ds Fahrzeug nicht brannte. Der Rauch wurde durch Öl das auf den noch heißen Motor tropfte verursacht. Die Kameraden der Feuerwehr Cappeln konnten daraufhin den Einsatz abbrechen.

 

http://mobil.nwzonline.de/cloppenburg/blaulicht/lastwagen-kracht-nach-reifenplatzer-in-leitplanke_a_31,0,1853639851.html