Gemeindeübung der Feuerwehr Molbergen

Datum: 2. Januar 2015 
Alarmzeit: 0:00 Uhr 
Art: WLF AB-Atemschutz 
Einsatzort: Peheim 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: WLF AB-Atemschutz  


Einsatzbericht:

Am 2.Januar fand die Gemeindeübung der Feuerwehr Molbergen und Feuerwehr Peheim statt. Ausgegangen wurde das es bei dem Werk der Firma Gs agri in Peheim zu einem Gebäudebrand groß mit 8 Verletzten Personen gekommen war. Wegen der Lage wurden die Feuerwehren Lindern, Markhausen und das DRK Molbergen zur Ünterstützung angefordert. Aufgrund der Annahme das es 8 verletzte Personen geben würde, wurde die SEG Süd des Deutschen Roten Kreuzes zur Einsatzstelle beordert die Verletzten zu versogen und deren betreuung zu übernehmen. An der Übung nahmen zu dem 5 Kameraden der Feuerwehr Cappeln mit dem AB-Atemschutz teil.